Unsere Amazings

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Unter Fraukes Anleitung ist Mick schon ein hervorragender Apportierhund geworden und er arbeitet einfach sensationell mit den Dummys. Ich war schwer beeindruckt, dass zu sehen. Unsere Hunde sind davon Lichtjahre entfernt!

Quinn hat sich zu einem sehr hübschen und stattlichen Rüden entwickelt der in Naher Zukunft seine Begleithundprüfung absolvieren möchte und dann bestimmt mit viel Power im THS präsentieren wird. Er macht schon einen sehr selbstständigen Eindruck. Ich bin mir sicher, dass Quinn ein verdammt souveräner Rüde wird.

 Luke haben wir das letzte Mal in Ludwigshafen getroffen. Was für ein Herzensbrecher! Wenn ich den süßen Bären sehe möchte ich ihn die ganze Zeit nur knuddeln! Er hätte es nicht besser treffen können und hat mit Lara eine große Zukunft sowohl beim THS als auch im Showring vor sich. Ihr solltet Lara und Luke mal zusammen arbeiten sehen! Ein Dreamteam!!!

Li haben wir am letzten Wochenende getroffen und er ist fit und gesund und hält Nicole in Atem. Meine Güte, aus dem zarten Liam ist mein „kleiner Wolf“ geworden. Ich hätte nicht gedacht, als er mit 8 Wochen zu Nicole zog, dass er soviel Statur und Fell bekommen wird. Li ist ein Abbild seiner Mutter im Aussehen (okay unwesentlich größer) als auch im Temperament. Momentan befindet er sich in einer Pflegelphase, aber Nicole wird ihm schon klar machen das Pflegeln unerwünscht ist. Nun bleibt noch unser hübscher George. George hat einen weiteren Mann an seine Seite bekommen (Alex, 2-Beinig) und er versteht sich wunderbar mit Alex und zusammen mit Julia und Leo ist es eine hübsche kleine 12 Beinige Familie J. George trainiert fleißig mit Julia Obedience und Agility und macht da tolle Fortschritte.  Da Julia nicht so weit weg wohnt sehen wir George häufiger und dürfen die Entwicklung voll mitverfolgen, was natürlich toll ist.

Last but not least unser kleiner Freufloh Lara. Sie hat es ihrer Mama gleich getan und hat mir gerade 16 Monaten die Begleithundprüfung bestanden. Es war zwar noch nicht alles so rund und sie war schon von meiner Nervösität etwas beeindruckt aber zum bestehen hat es gereicht und darüber sind wir natürlich sehr glücklich. Wir sind rundherum zufrieden mit unserem Floh und freuen uns auch sehr über ihr tolles HD/ED Ergebnis (A1, ED0). Wenn alles glatt geht werden wir versuchen sie im November kören zu lassen.

Ich hoffe ich kann bald wieder neues von den süßen Amazings berichten. Und wenn ihr in der Zwischenzeit mehr wissen möchtet meldet euch doch bei uns.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.