Ich bin´s Mick

von Mick - Cool-Paws Amazing Black Cockchafer (Kommentare: 1)

Hey Liam,

beim nächsten mal sagst du Bescheid wenn du auf Texel bist. Ich war nämlich auch da. Diese komischen Schafe habe ich auch gesehen. Echt gruselig die Dinger, da hast du recht. Aber vielleicht hättest Du mir zeigen können, dass das Meer gar nicht so gefährlich ist. Meine Familie hat mir das zwar auch erklärt aber denen habe ich das nicht so ganz geglaubt. Die haben ja auch gut reden mit ihren langen Beinen ;-)
Inzwischen bin ich aber auch schon wieder eine ganze Weile zuhause und habe neue Dinge für mich entdeckt.
Ich ernte liebend gerne Obst! Äpfel, Pflaumen, Pfirsiche, Brombeeren... schmeckt mir alles super. So gut, dass Frauchen mir das inzwischen verboten hat weil ich viel zu viel davon gegessen habe. Find ich total doof!
In der Hundeschule darf ich seit der 15. Woche schon zu den größeren Junghunden. Für die Welpenspielstunde bin ich einfach schon zu wild geworden. Macht mir aber garnichts aus. Ich bin ja auch kein Baby mehr ;-)

Dicken Knutscher an meine Geschwister
Euer Mick

P.S.

Auf den ersten 8 Bildern bin ich 12 und 13 Wochen alt. Auf Bild 2 und 3 seht ihr Frauchen und mich bei der Arbeit ;-)
Zu Bild 7: Nein, ich bin kein Berner! (Das haben Frauchen nämlich gaaaanz schön viele Leute schon gefragt. Deshalb hier ein Vergleichsbild. Der "echte" Berner ist nämlich genauso alt wie ich und schon vieeel größer. Das sieht doch jeder ;-P )
Auf den Bildern 9,10 und 11 seht ihr mich beim ernten ;-) Da bin ich circa 15 Wochen alt
Und das letzte Bild ist aktuell mit 16 Wochen und 4 Tagen! 
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentar von Sandra |

Hallo Mick,
meine Güte jedes mal wenn ich wir neue Fotos von dir sehen bist du noch hübscher und erwachsener geworden! Du bist ja schon richtig groß! Es freut uns alle natürlich mächtig, dass es dir so gut geht und das du soviele tolle Abenteuer erlebst.
Ach ja, was Schafe betrifft, vor denen hatte Tante Kim am Anfang auch Angst aber jetzt findet sie die total toll, ganz egal in welcher Form ;-) Und Rusty läst dir ausrichten, dass du mal Himbeeren probieren sollst die mag er am liebsten, deine Mama bevorzugt dagegen ganze Salatgurken :-)

Ganz liebe Grüße von
Sandra, Martin und Mama Bliss, Schwester Lara, Onkel Rusty und Tante Kim!