Das nennt man vielseitige Aussies!

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Das nennt man vielseitige Aussies!

Leider kommen wir viel zu selten dazu über all die vielen tollen Erlebnisse unserer Nachzucht zu berichten. Aber nun ist es mal wieder so weit, ein kleines update zu den nun mittlerweile Halbstarken aus dem A-Wurf.

Auf dem Foto seht ihr die wundervolle Reeba, sie wird von Monika sehr vielseitig ausgebildet und startet mit ihr schon auf verschiedenen Agility Turnieren. Und das machen die beiden einfach Prima, so das Reeba schon ihre erste Quali hat und auch schon einige Platzierungen. Aber es ist ja gar nicht notwendig, dass man mit den Hunden Turniere läuft. Auch jede andere Art der Auslastung und Beschäftigung ist gut, solange beide Seiten Spaß daran haben.

So wird Liam z.B. im Obedience und Agility ausgebildet. Da er aber ein absolutes Energiebündel ist und gerne mal nicht weiß wohin mit seiner Energie und Übermut lernt er nun erst mal, dass in der Ruhe die Kraft liegt. Auch das ist extrem wichtig und Nicole macht das mit ganz viel Geduld. Einfach wunderbar. Ich bin mir sicher, dass er in Nahe zukunft auch beim Obedience zu sehen sein wird. Und so wie ich Nicole und Liam kenne werden die fantastisch sein.

Brüderchen Luke ist dabei ein echter Rally Obe Crack zu werden.Er hat auch schon seine erste Prüfung hinter sich und hat gleich mit einem Vorzüglich den 2.Platz in einem Riesen Starterfeld gewonnen. Außerdem läuft Lara mit ihm THS, das bewundere ich total und freue mich, dass die 2 soviel Spaß daran haben. Auch wenn der gute Luke noch etwas lernen muss nicht einfach Speed zu geben, sondern auf Lara zu warten hat. Na ja, das kommt noch. Aber nicht nur im Sport macht Luke eine tolle Figur, auch im Showring ist er zusammen mit Lara ein Dreamteam und hat schon tolle Erfolge errungen. Einfach genial wie Lara und Luke auch im Showring harmonieren.

Mick ist unser kleiner Speedy Gonzalez und ein richtiger Sonnenschein. Ich freue mich schon riesig unseren Erstgeborenen am Sonntag wieder zu sehen. Mick ist komplett unproblematisch mit Mensch und Tier, na ja bis auf Rehe die mag er halt zu sehr ;-) In wenigen Wochen wird Mick seine Begleithundprüfung laufen und wir drücken Frauke und Mick ganz doll die Daumen dafür. Im Anschluss werden wir Mick sicher mal auf Obedience Prüfungen treffen. Das wird mega lustig wenn Mick und Lara in einer Gruppe sind!

Quinn ist ebenfalls ein richtig schneller Feger. Er darf mit Anna schon an Geländeläufen teilnehmen und macht eine gute Figur dabei. Allerdings fehlt ihm noch etwas die Erfahrung, so dass er am Anfang zu viel reinhaut und am Ende dann doch etwas die Luft raus ist. Aber er wird es lernen seine Kräfte einzuteilen, da bin ich mir sehr sicher. Und so wie ich die 2 einschätze wird der Boden unter den 6 Füßen brennen wenn sie vorbei gerannt kommen.

Unser „kleiner“ George lebt ganz in unserer Nähe. Dadurch sehen wir uns häufiger und freuen uns immer wieder ihn zu sehen. George ist ein kleiner Charming Boy und hat Julia und Alex gut im Griff, sie ihn aber auch ;-) Julia wird mit George bald die Begleithundprüfung laufen und danach sehen wir beide sicherlich im Obe Ring. Da sind wir dann schon drei in einer Gruppe, dass wird mega lustig ;-) Neben Obedience wird George im Agility ausgebildet und geht regelmäßig zur Ausstellung und ist dort verdammt erfolgreich und hat schon die ersten Qualis für den VDH Champion.

Last but not least unsere Lara. Kurz Spako oder Freufloh! Sie ist einfach eine Zaubermaus mit Turbinenantrieb. Sie wird von mir im Obedience und Agility ausgebildet. Wir werden auch dieses Jahr unseren ersten Obe Start haben allerdings befürchte ich, dass sie evtl. noch nicht ihr Temperament im Zaum hat. Na wir werden sehen, vielleicht sollte ich im Auto zur Prüfung fahren und Lara lasse ich nebenher laufen ;-) Lara ist auch sehr erfolgreich im Showring und hat schon 4 von 5 Anwartschaften für den VDH Champion. Das freut uns natürlich riesig da wir nächstes Jahr mit ihr einen Wurf planen und es uns zeigt das unsere Zucht auf dem richtigen Weg ist.

So das war ein kurzer Überblick zu unserem A-Wurf. Natürlich gibt es noch viel mehr zu berichten, aber das sprengt definitiv diesen Rahmen :-)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.