Nachzuchtinformationen zum A-Wurf (2014)

Speedy (Mick, Black Tri)
George (Red Bi)
Danny (Luke, Red Tri)
Quade (Liam, Red Bi)
Lara (Hündin, Red Tri)
Wilson (Quinn, Black Tri)
Shirley (Reeba, Black Tri)

Nachzuchtberichte A-Wurf (2014)

Uneingeschränkt zur Zucht zugelassen

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

In Wermelskirchen war am 29.11.2015 die Körveranstaltung vom CASD und da Lara als auch ihr Bruder George alle Voraussetzungen zur Körung erfüllten haben wir uns auf den Weg gemacht. Organisiert wurde die Veranstaltung von Elke, dass musste doch ein gutes Zeichen sein schließlich ist Elke die Züchterin von Mama Bliss! Und die Richterin war Frau M. Müller aus Erfurt, sie ist ganz neu und umso neugieriger waren wir wie die Beurteilung unserer zwei "Babys" wohl ausfallen würde.

Weiterlesen …

Nun kommen die ersten Gesundheits- und Sportergebnisse

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

So allmählich werden unsere süßen Racker groß, aber  noch lange nicht erwachsen!  

Bevor die „kleinen“ in den großen Hundesport einsteigen, werden sie geröntgt und auf HD und ED untersucht. Insgesamt sind schon 4 von unseren 7 Rackern untersucht und die Ergebnisse könnten nicht besser sein.

Vielen Dank an alle Welpenbesitzer, dass ihr diese wichtige aber teure Untersuchgung durchführen lasst.

Weiterlesen …

Unsere Amazings

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Es wird mal wieder Zeit für ein kurzes Update. Allen Jungspunden aus Bliss x Kanoa geht es hervorragend. Reeba haben wir in der Schweiz zusammen mit Monika beim Agi Training zusehen dürfen. Die zwei machen das SUPER. Reeba arbeitet schon selbstständig den Slalom und macht eine tolle Figur nicht nur im Parcour. Aber das ist nicht alles, auch im Fährten ist sie schon eine „große“. Der große Bruder Mick ist ein wahrer Sonnenschein, ich denke der Freufloh in männlich J. Unter Fraukes Anleitung ist er schon ein hervorragender...

Weiterlesen …

Wir treffen Luke und George in Ludwigshafen

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Am Wochenende hatten wir unser „kleines“ nachträgliches Welpentreffen in Ludwigshafen. Wir d.h. Susanne, Lara und Luke sowie Julia, Alex und George und unser kleines Rudel haben uns auf der Ausstellung in Ludwigshafen getroffen.

Es war ein wunderschöner Tag mit viel Spaß und auch einigen Erfolgen.

 

 

Weiterlesen …

Welpentreffen A-Wurf mit 15 Monaten

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Endlich war es wieder so weit wir haben uns mit einen Großteil der Rasselbande zu einem "Welpentreffen" in Lohmar verabredet. Erst haben wir 2-Beiner uns an einem umfangreichen Frühstücksbuffet  gestärkt und anschließend haben Mama Bliss, Lara, Mick, Liam, Quinn und Tante Kim samt lieben Anhang den Lohmaraner Wald unsicher gemacht.

 

 

Weiterlesen …

Welpentagebuch A-Wurf (2014)

Ein Brief von Mick

von Sandra Balkow (Kommentare: 1)

Hallo hier ist Mick,
ich bin jetzt schon seit einer Woche in meiner neuen Familie und wollte euch mal berichten wie es mir so geht.

Weiterlesen …

Es wird ruhiger bei den Cool-Paws

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Nun ist der Zeitpunkt gekommen. Über 8 Wochen durften wir die Entwicklung der Welpen von Bliss x Kanoa begleiten. Es war eine wundervolle, unvergessliche Zeit. Nun ist es aber soweit. Ein Welpe nach dem anderen zieht in sein neues Zuhause ein. Für die neuen Besitzer fängt nun eine spannende neue Zeit an. Und bei uns wird es ruhiger.

Weiterlesen …

Ein Haufen Abenteuer

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Besuch

Die letzten 2 Wochen waren unheimlich aufregend für die Welpen. Ein Abenteuer nach dem anderen galt es zu bestehen. Lest mal was so los war.

Weiterlesen …

Nun sind sie gechipt

von Sandra Balkow (Kommentare: 2)

Heute war ein großer Tag. Nach einer lustigen Spielstunde am Morgen im Garten kam heute unsere Tierärztin zu uns nach Hause. Sie hat sich sehr genau umgeschaut und die Welpen beobachtet und war sehr begeistert von unseren süßen.

Weiterlesen …

Schöne Pfingsten

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Wir hatten ganz vielen, tollen und lieben Welpenbesuch über die Pfingstfeiertage. Da das Wetter fast zu gut war, haben die Kleinen sich häufig draußen im Schatten aufgehalten. Aber in der Früh und am Abend war viel Spiel & Spaß angesagt.

Weiterlesen …