Profil von Kimi

Kimi unsere Prinzessin mit geschlossenen Augen am grinsen.
Kimi

Kimi ist unsere älteste Hündin und meine geliebte Prinzessin. Mit Kimi hat unsere Leidenschaft für Australian Shepherds begonnen. Sie liebt Menschen und vor allem Kinder über alles und im besonderen natürlich ihre Familie. Sobald sie dabei sein darf ist Kimi glücklich! In ihrer Freizeit hat sie eine Vorliebe für Fressen und ihr Lieblingsplatz ist der "Ausguck", den Martin eigens für Sie gebastelt hat. Wenn es warm genug ist, nimmt sie gerne ein Bad im "Pool" um sich danach hingebungsvoll im Sand zu schrubbern.

Kimi hat sehr viel Freude am Obedience und Agility, allerdings startet sie auf keinen offiziellen Tunier. Wir arbeiten mit Kimi "nur" noch zum Spaß..

Wir haben Kimi auch einige Male im Showring ausgestellt. Mit nur wenigen Starts hat sie fantastische Ergebnisse erzielt und ist sogar zum Besten Hund der Show gewählt worden und das obwohl Madam sich zwischendurch gemütlich im Ring hingelegt und entspannt hat!

Steckbrief
Name: Kimberley
Rufname: Kimi
Geschlecht: Weiblich
Geboren am: 27.11.2005
Farbe: Red Tri white/copper
Rute: Lang
Augenfarbe: Braun
Gewicht: 21,5 kg
Größe: 51 cm
Züchter: Erika Jansen
Vater: Horsemans PJ of Blue Velvet DNA-VP
Mutter: Winslows Feet Down First DNA-CP
Eigentümer: Sandra Balkow
Zb.Nr.VDH/CASD : 12/00367R
ASCA Reg.Nr.: N147399
Untersuchungen
MDR1 Defekt: Frei +/+ (nicht betroffen gemäß Eltern)
Augenuntersuchung: Frei bis Dez. 2017 (TA, Frau Dr. Hüby)
HD: A Hüfte durch Tierarzt
ED: Frei durch Tierarzt
HD: A1 (Dr. Silke Viefhues)
Zähne: Vollständiges korrektes Scherengebiss
COI (5Generationen): 0,56%

Pedigree von: Kimberley CD

Sex Female Reg No. 12/00367R
Geburtstag 27.11.2005 Rasse Australian Shepherd
Eigentümer Sandra Balkow Züchter Erika Jansen
Farbe Red w/c Rufname Kimi
Kommentare Kastriert
Horsemans P.J. of Blue Velvet CH Pia Pied of Windsor Highlander of Windsor Token of Windsor CH Hallmark of Windermere
Amazing Grace Of Heatherhill CD
Sand Ridge Satina CH Tribute of Windsor
Sandridge Blue Satin Doll of Aslan CD
CH Windy Farms Empyreal of T.C. CH Amberwoods Arrogant Top Cat CH Brigadoons One Arrogant Dude
CH Bluecrest Topic of Conversation
Bayshores Better Yet Red Reflections of Windermere
Ebony Irish of Lyssadon
Farmhouse Linda Bill von Flachsberg Suns Connection of Didgeridu CH Windermeres Sunshine of Bonnie Blu
CH Confetti of Hazelwood
Tuff Enuf of Cavalcade Shaman of Cavalcade
Captains Compliments of Cavalcade
Las Rocosa Delightful Lass CH LasRocosa Hilton of Hilltop Temujin Ready Or Not
Ch Mistrettas Gabriela Maja
Las Rocosa Bengali Nigress Stonehenge Justin Case of Las Rocosa
Las Rocosa Bengali Tigress
Winslows Feet Down First CH Silverwoods London Pride CD CH Bayshores Three To Get Ready CD CH Winchesters Three Cheers CD CH Hot Toddy of Emerald Isle
Meshlacons Trilogy
CH Sitting Pretty of Sunnybrook CH Fieldmaster of Flintridge
CH Summer Breeze Of Sunnybrook
CH Lady Wrangler of Heatherhill CH Toppers Levi Blues CH Arrogance of Heatherhill
Copper Canyons Red Flannel CD
CH Lady In Red of Heatherhill CH Brigadoons One Arrogant Dude
Higgins Dusty Rose of L7
Alt. CH Winslows Hear I-Am! CH Winslows Invitation 2 Success Coltsfoot American Red Man Stardusts Olympic Gold
Stardusts Bonnie Jasper
CH Blu-Starsratherfightthanswitch CDX Copyright of Windermere
CH Essence of Happy Days
Winslows Christmas In July CD Blackfox Rusty Nail Blackfox Trevor Edin
Blackfox Scarlet O'Hara CDX
CH Blu-Starsratherfightthanswitch CDX Copyright of Windermere
CH Essence of Happy Days

Show

2014

Dieses Jahr haben wir Kim das erste Mal beim VDH in der Veteranenklasse ausgestellt und Kim hat sich, obwohl sie kaum Showerfahrung hat, super präsentiert!

18.10.2014 Internationale Ausstellung in Dortmund, Richter: Herr van Vliet (NL), 1.Platz und Herbst Veteranen Sieger.

08.11.2014 Internationale Ausstellung in Karlsruhe, Richter: Herr Häberli (CH), 2. Platz

Für Kim ist die Showsaison nun zuende. Sie wird 2015 wieder ausgestellt und wenn wir etwas Glück haben wird sie noch unser erster Veteranenchampion. Bitte drückt uns dafür die Daumen. Wobei in meinem Herzen ist sie es schon lange und noch viel mehr!

Kimi ist drei mal bei der ASCA zur Altered Winnersbitch und Altered BOB gewählt worden. Ganz besonders stolz sind wir darauf das Gemy Sasson (Kennel Imagineer) Kim sogar zum Best in Show gewählt hat!

2. Platz: 11.09.2011 Altered Open Red, Lakdaal, Belgien Richter: Amy Burnette
1. Platz: 09.09.2011 Altered Open Red, Lakdaal, Belgien Richter: Mary E. Diesem-Soto
Altered reserve Winnersbitch

1. Platz: 09.04.2011 Altered Open Red, Neerpelt, Belgien Richter: Gamy Sasson
Altered Winnersbitch Altered Best of Breed & Best of Show!!!
3 Major ASCA Points

1. Platz: 08.04.2011 Altered Open Red, Neerpelt, Belgien Richter: Patricia A Hess
1. Platz: 12.03.2011 Altered Hündinnen Open Red und
Altered Winnersbitch und Altered Best of Breed

1. Platz: 14.11.2010 Open Red , Belgien
1. Platz: 13.11.2010 Novice, Belgien &
Altered Winnersbitch und Altered Best of Breed, 1ASCA Point

Mit dem Wechsel zum VDH haben wir Kim nicht mehr bei der ASCA vorgestellt. Aber ab November 2014 wird Kimi in der Veteranenklasse beim VDH starten. Wir sind schon sehr gespannt.

Agility

Kimi läuft aus Spaß Agility nimmt aber wegen einer gesundheitlichen Einschränkungen an keinem Tunieren teil.
Sie darf weiterhin in kleinem Umfang Agi laufen und ist dieses Jahr auf unserer Vereinsmeisterschaft in der Veteranenklasse gestartet und hat dort sogar den 3. Platz in der Seniorenklasse gewonnen!!!  

Super gemacht meine geliebte Prinzessin.

Obedience

Kim ist mit mir mehrfach erfolgreich im Obedience gestartet und ist am 17.10.2010 sogar Vize-Kreissiegerin in der Obedience Klasse Beginner geworden.

Obwohl wir immer viel Spaß auf den Tunieren hatten, so ist es nicht Kimis Welt.
Meine Nervösität überträgt sich sofort auf unsere Prinzessin und lässt sie sehr unsicher werden.
Daher haben wir beschlossen, dass wir Kim diesen Stress zukünftig ersparen und nur noch "just for fun"
bei uns am Verein trainieren. Da ist Kim locker und entspannt und freut sich über jede Trainingsstunde. Im nächsten Jahr werden wir uns mal im Rally Obedience versuchen. Ich hoffe, dass Kim dort entspannter bleibt da ich sie auch verbal begleiten darf.