• Aktuelles
  • Sportliches Mai Wochenende

Sportliches Mai Wochenende

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Agility am Samstag

Die tollen Erfolgen des gesamten Cool-Paws Rudel in Troisdorf sind ja nicht zu toppen. Trotzdem machen wir natürlich weiter. So bin ich am Samstag mit Bliss auf unserem Frühjahrs – Agility Turnier in Troisdorf gestartet. Wir hatten super Glück mit dem Wetter und waren irgendwie richtig schön entspannt. Das kam bestimmt durch die vielen lieben Leute die wir wieder getroffen haben.

Am 16.05 war das Frühjahrs Agility Turnier bei „uns“ auf dem Hundeplatz. Bliss und ich waren ziemlich am Schluss des Starterfeldes dran und haben uns durch all die vor uns laufenden Teams nicht aus der Ruhe bringen lassen. Los ging es um ca. 13:00 Uhr mit dem A-Lauf. Der Start mit 3 Sprüngen, dem Slalom und noch einem Sprung war fehlerfrei. Nach der A-Wand gab eine kleine Unstimmigkeit die wir aber schnell unter Kontrolle hatten. Weiter ging es über die Wippe, 2 Sprünge und dann ab in den Tunnel. Nach dem Tunnel stand ich auf der falschen Seite des Stegs, grrr wie blöd von mir! Egal, ich bin halt hinter Bliss gewechselt. Das hat die kleine zu einer kleinen Drehung auf dem Steg veranlasst aber dann ging es unverzüglich weiter. Kontaktzone super, Tunnel spitze, ein Sprung geschafft. Dann gab es nur noch 2 Sprünge ins Ziel und ein kurzes Luft anhalten als Bliss sich noch einmal zu mir umschaute statt einfach vor zu springen. Aber dann war es geschafft!!! Unsere erster Nuller!!!

Dieses Gefühl ist kaum zu beschreiben. Ich bin so stolz auf unsere super Flitzie Blitzie. Wir haben es geschafft und das intensive Training hat sich gelohnt. Bliss ist ihr erstes VO gelaufen und wir mussten nur Jenny als letzte Starterin an uns vorbeiziehen lassen. Das heißt wir haben sogar den 2.Platz im A-Lauf der Klasse A1 gewonnen!!!

Obedience am Sonntag

Am Sonntag ging es dann mit der Obedience Prüfung weiter. Es war der erste Start für Rusty in diesem Jahr und meine Erwartungen waren nicht sehr hoch. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich viel mit Bliss trainiert habe und Rusty beim Training etwas weniger dran kam.

Trotzdem hat mich der kleine Mann mal wieder mächtig beeindruckt. Obwohl wir ein Trainingsdefizit haben hat Rusty ein „Gut“ bekommen und die Obedience Klasse 3 gewonnen! Man das hätte ich nie gedacht. Wir sind zwar weit weg von der vorzüglichen Leistung die wir schon hatten, aber immerhin können wir es noch!

Nun wird fleißig für die nächste Obedience Prüfung im Juni bei Pfotenscout trainiert. Da dürfen dann Bliss und Rusty wieder ran.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.