Sommerurlaub 2015

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Kimi genießt den Urlaub

Unser Sommerurlaub startete mit dem Aussie Wochenende in Donaueschingen. Diese Veranstaltung ist einfach zu schön, als das man sie verpassen möchte. Freitags ging es los mit dem Rally Obedience Turnier. Rusty und Bliss starteten in der RO-2 und Lara in der RO-Beginner. Alle drei haben eine super Prüfung absolviert, aber Rusty hat sich selbst übertroffen. Als vorletzter Starter hat er alles gegeben und mit 99 v 100 Punkten bei wirklich starker Konkurrenz den 1.Platz gewonnen! Samstags ging es dann weiter mit dem Agility Turnier. Auch da haben Rusty und Bliss gezeigt was in ihnen steckt. Leider bin ich bei Blissis Lauf ausgerutscht. Das hat uns etwas aus dem Konzept gebracht. Dafür lief bei Rusty alles glatt, hätte ich nicht den einen Fehler gemacht. Na ja, letztendlich haben wir im A-Lauf einen Fehler und Platz 7 und im Jumping sogar einen 0 Fehler Lauf hingelegt und den 1. Platz gewonnen!!! Juhuu. So genial unser „kleiner Mann“! Weiter ging es am Sonntag mit der Ausstellung. Unglaublich was soll ich sagen, auch hier hat Rusty abgeräumt und souverän die Ch-Klasse gewonnen und ist Bester Rüde und BOS geworden! Mit den hervorragenden Ergebnissen konnte an diesem Wochenende einfach niemand Rusty schlagen. Er hat zusammen an allen 3 Tagen die meisten Punkte gesammelt und ist damit Super Dog 2015 geworden, einfach unser Super Rusty !!!

Nach soviel sportlicher Höchstleistung hatten wir dann alle unseren Urlaub richtig verdient. So ging es Montag früh ab nach Österreich zum wandern. Es war einfach wunderschön. Wir haben herrliche Wanderwege bewältigt, lecker gegessen und unsere Seele baumeln lassen. Nur Kimi hätte auf die ein oder andere Wanderung gerne verzichtet ;-)

Nach einer Woche ging es dann weiter in die Schweiz. Dort hatten wir einen super Stellplatz direkt am See und wir haben alle nach den Wandertouren das planschen und Spazierengehen richtig genossen. Aber nicht nur das war die Reise wert. Es war mindestens genauso wichtig, dass wir Monika mit Blissis Tochter Reeba getroffen haben. Es war einfach schön. Reeba hat sich zu einer tollen Hündin entwickelt und wir konnten uns selber von ihren super Agility Leistungen überzeugen!

Jeder Urlaub geht mal zu ende und so war es auch diesmal. Aber ein Highlight gab es noch. Auf dem Heimweg haben wir drei Tage im Freiburger Raum angehalten und leckeren Wein verkostet und auch gekauft. So war die Heimreise nicht ganz so lang sondern und trocken ;-) sondern unterbrochen von einem schönen Zwischenstopp.

Nun geht es wieder mit vollem Akkus an die Arbeit, bis zum nächsten Urlaub!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.