• Aktuelles
  • Show in Karlsruhe, Traum oder Wirklichkeit

Show in Karlsruhe, Traum oder Wirklichkeit

von Sandra Balkow (Kommentare: 0)

Am Samstag fing das richten um 12.10Uhr mit der Nationalen Ausstellung bei der Richterin Frau H. Assenmacher Feyel an.  Alex und Julia haben mit George und Leo die weitere Reise auf sich genommen waren auch in Karlsruhe. Leo war als erstes dran und hat souverän die Veteranenklasse gewonnen und ist später noch Bester Veteran geworden!!!  Somit ist Leo nun Veteranenchampion!!!

Als nächstes war unser „kleiner George“ mit seinem ersten Start in der Zwischenklasse dran! Was soll ich sagen, es war traumhaft. George hat die große Klasse mit einem V1 gewonnen (damit seine erste CH-Anwartschaft erhalten) und durfte noch um den Besten Rüden mitlaufen. Unser großer Rusty hat ebenfalls die Ch-Klasse gewonnen und hat sich dann gegen George und einem weiteren Hund durchgesetzt und ist Bester Rüde geworden.

Bei den Mädels hat Kim in der Veteranenklasse einen tollen 2. Platz errungen. Sie war hoch motiviert und mit viel Spaß dabei. Ich glaube das war noch nicht unser letzter Start. Weiter ging es mit Lara. Ich kann es immer noch nicht glauben, aber Lara hat auch die Zwischenklasse mit einem V1 gewonnen und durfte auch im Wettbewerb „Beste Hündin“ mitlaufen. Dabei laufen die erstplatzierten aus der: Zwischenklasse, Championklasse und Offenen Klasse gegeneinander. Eigentlich haben die Starter aus der Zwischenklasse keine Chance, aber was soll ich sagen Lara hat es tatsächlich geschafft und ist BESTE HÜNDIN geworden!!!!! 

Damit durften im Finale Leo, Lara und Rusty und noch ein Junghund um den BOB (Bester der Rasse) laufen, also fast ein Familienduell , das dann Rusty für sich entschieden hat.

Rusty war es dann auch der als BOB im Ehrenring in der FCI Gruppe 1 starten durfte und da auch noch einen sensationellen 2.Platz gemacht hat und einen wundervollen Pokal gewonnen hat!!!

WAS FÜR EIN GENIALER, UNVERGESSLICHER TAG. George hat nun seine 1. Anwartschaft und Lara ihre 2. Anwartschaft auf den Deutschen VDH Champion!!!  Der krönende Abschluss war dann noch ein urgemütliches Pizza essen plus Sekt mit 4 Hunden und 5 Zweibeinern in unserem kleinen Womo.

Am Sonntag waren dann sowohl 2- und 4-Beiner Hundemüde. Trotzdem sind wir natürlich bei der Internationalen Ausstellung unter dem Richter Dr. Roberto Schill angetreten.  Dieses mal waren Rusty, Lara und Bliss am Start. Rusty war doch ziemlich müde vom Vortag hat aber trotzdem alles gegeben und wieder die Championklasse mit einem V1 gewonnen.

Lara wollte natürlich nicht nachstehen und hat auch wieder die Zwischenklasse bei starker Konkurrenz gewonnen und damit ihre 3. Anwartschaft für den Deutschen VDH Champion erworben. Ihre Mama Bliss hat dann noch einen Sehr guten 3. Platz in der Offenen Klasse erreicht. Mega Genial, mehr kann man sich von einem Wochenende nicht erträumen!

Ein besonderer Dank an dieser Stelle an meinem Mann Martin. Der alle Hunde super präsentiert hat und schon nach dem ersten Tag ziemlich erschöpft war. Trotzdem hat er durchgehalten und auch am Sonntag alle Hunde perfekt vorgeführt. Was für eine Leistung!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.